Auftragsablauf

Damit Sie sich ein Bild von meiner Arbeit machen können, habe ich Ihnen eine Übersicht erstellt unter Preise & Formate. Hier können Sie sich mit meinen Preisen und den Formaten, der von mir gezeichneten Portraits, vertraut machen. Unter Zeichentechniken erfahren Sie auch mehr über die Techniken, mit denen ich zeichne, z. B. darüber, welche Wirkungen die einzelnen Techniken erzielen.

 


 

Falls Sie in Erwägung ziehen, mich als Ihre Portraitzeichnerin zu beauftragen, nutzen Sie gern mein Anfrage-Formular oder senden Sie bitte eine e-Mail an portrait@maccarol.com und teilen Sie mir Ihre Wünsche mit. Um Ihnen ein Angebot machen zu können, bitte ich Sie um folgende Informationen:

1. Gewünschte Technik (Bleistift, Rötel, Pastell, Farbstifte)

2. Gewünschte Größe des Portraits

3. Anzahl der Menschen/Tiere auf der Zeichnung

4. Besondere Wünsche – Soll z. B. ein Name oder ein Datum auf das Portrait? Wünschen Sie sich einen besonderen Hintergrund? Soll ein Gruppenfoto aus mehreren einzelnen Fotos entstehen? …

5. Ggf. ein Wunschtermin, falls das Portrait z. B. ein Geschenk sein soll.

Es kann sein, dass auch ich mit ein paar Fragen auf Sie zukomme, damit ich Ihnen das für Sie passende Angebot erstellen kann. Dieses ist für Sie – selbstverständlich – unverbindlich.

Als Vorlage für Ihre Portraitzeichnung, benötige ich ein Foto von Ihnen, am besten sogar eine Auswahl an Fotos. So kann ich mir ein besseres Bild von der portraitierten Person oder/und dem portraitierten Tier machen.

Unter Tipps zur Fotovorlage habe ich Ihnen ein paar Anregungen zum Foto zusammengestellt. Falls Sie sich bei der Auswahl des Fotos unsicher sind, berate ich Sie gern.

Bitte senden Sie Ihre Fotos per Mail an: portrait@maccarol.com oder per Post an:

MacCAROL
Carola Hinze
Adelmannstr. 10
81827 München

Sollten Sie mir Fotoabzüge per Post senden, erhalten Sie diese selbstverständlich von mir zurück.

Nachdem ich Ihnen ein Angebot erstellt habe, können Sie sich ganz in Ruhe Gedanken machen, ob Sie mich tatsächlich als Portraitzeichnerin engagieren möchten.

Das Angebot enthält alle Informationen zur Zeichnung, den Endbetrag, den Sie zu zahlen hätten, und auch das voraussichtliche Datum, an dem Ihr Portrait fertig sein wird.

Eine Bestätigung Ihrerseits per e-Mail reicht völlig aus als Angebotsbestätigung. Darüber freue ich mich natürlich sehr!

Im nächsten Schritt sende ich Ihnen eine Rechnung zu.

Sie können zwischen zwei Arten der Zahlung entscheiden:

1. Zahlung des Betrages in zwei Teilbeträgen

2. Zahlung des Betrages in voller Höhe

 

zu 1.)

Die Zahlung in zwei Teilbeträgen hat sich bewährt und gibt Ihnen als Kunde und mir als Zeichnerin eine gewisse Sicherheit. Der erste Teilbetrag ist zu leisten, bevor ich mit Ihrem Portrait anfange.

Wenn ich Ihr Portrait gezeichnet habe, sende ich Ihnen das Portrait vorab per Mail zur Voransicht in digitaler Form. Zu diesem Zeitpunkt können noch kleinere Änderungen am Portrait vorgenommen werden, wenn Sie dies wünschen.

Nach Überweisung der 2. Rate versende ich das Portrait unverzüglich an Sie.

zu 2.)

Sollten Sie nur eine Zahlung an mich vornehmen wollen, weil es für Sie bequemer ist, ist dies für mich natürlich völlig in Ordnung. Ich bitte Sie jedoch um Verständnis, dass dann der volle Betrag an mich überwiesen werden muss, bevor ich mit dem Zeichnen anfange. Änderungen an Ihrem Portrait, so Sie diese wünschen, können natürlich auch hier vorgenommen werden. Ich sende Ihnen das fertige Portrait per Mail zur Voransicht

 


 

Bitte beachten Sie das gesonderte Widerrufsrecht für kundenspezifizierte Waren wie Portraits.
Sollten Sie dennoch kurzfristig stornieren wollen, wenn ich schon dabei bin, Ihr Portrait für Sie zu erstellen, behalte ich die komplette Anzahlung von 50% als Aufwandsentschädigung ein. Ich bitte Sie dafür um Verständnis!

Damit die Zeichnung beim Transport optimal geschützt wird, versende ich Ihr Portrait in einem rahmenlosen Bildhalter oder einer Mappe. Es wird sicher verpackt und mit DHL als Paket (und damit versichert) an Sie versandt.

Portraits kommen am besten zur Geltung in einem geeigneten Rahmen und einem Passepartout.

Für Zeichenarten wie Pastell empfehle ich Ihnen ein Passepartout, damit die Farben nicht am Glas haften bleiben. Für alle Zeichenarten gilt: Das Portrait sollte hinter Glas geschützt werden!

Wenn Sie es wünschen, kann ich Ihnen Ihr Portrait in einem besonderen Rahmen senden, der Aufschlag beträgt in der Regel zwischen 20,- und 60,- Euro – abhängig von Ihren Wünschen und Vorstellungen.

Viele Portraitzeichner veröffentlichen alle Ihre Portraits in einer Galerie, weil Sie davon ausgehen, dass Sie ja die Urheber der Zeichnungen sind und damit auch die Rechte am Bild bei Ihnen liegen.

Ich sehe die Sache etwas anders. Denn ich finde, dass, auch wenn ich die Urheberin des Portraits bin, der Portraitierte eine Privatsphäre hat. Dies gilt vor allem für Kinderportraits. Das ist auch der Grund, weshalb Sie in meiner Galerie hauptsächlich Zeichnungen von Personen des öffentlichen Lebens finden. 

 


 

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, wird Ihr Portrait nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung auf meiner Website, genauer gesagt in meiner Galerie, veröffentlicht.

 

Natürlich freue ich mich, wenn Sie mir erlauben, Ihr Portrait auf meiner Webseite vorzustellen. Für andere Interessenten ist es dadurch leichter, sich ein Bild von meiner Arbeit zu machen.